Sprungziele
Hauptmenü
Seiteninhalt

Bündnis Ländlicher Raum im Mühlenkreis e.V.

Das Bündnis hat sich eine nachhaltige und zukunftsorientierte Entwicklung im ländlichen Raum im Mühlenkreis Minden-Lübbecke zum Ziel gesetzt. Hauptaufgabe des Vereins ist es, die Umsetzung der in der regionalen Entwicklungsstrategie aufgeführten Ziele voranzubringen.

Der Verein gründete sich beim 1. Regionalforum im März 2000 und ist seit dem 16. Juli 2002 als eingetragener Verein tätig. Das Bündnis fungierte als sogenannte "Lokale Aktionsgruppe" (LAG) im Rahmen der LEADER+ Förderperiode 2002-2008. In diesem Zeitraum wurden über 50 Projekte erfolgreich umgesetzt. Das Bündnis kann somit auf einen breiten Erfahrungsschatz aus der LEADER-Arbeit zurückblicken.

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft im Bündnis steht allen Interessierten offen, die näheren Bestimmungen sind in der Satzung des Vereins niedergelegt. Als Einzelmitgliedsbeitrag werden 10,- € pro Jahr erhoben. Die Vereinsmitglieder unterstützen die Arbeit des Vorstandes und des Regionalmanagements. Aus ihren Reihen werden die Vorstandsmitglieder gewählt. In der jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung können zudem Empfehlungen für die Arbeit des Vorstandes ausgesprochen werden.

Bringen Sie sich ein, werden Sie Mitglied und unterstützen Sie die positive Entwicklung unserer Region!

Beitrittserklärung


Wenn Sie die VITAL.NRW-Region durch Ihre Mitgliedschaft im Verein  unterstützen wollen, können Sie die nötigen Unterlagen dafür herunterladen.

Die Beitrittserklärung finden Sie hier:

Informationen zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 13, 14 DSGVO sind hier zu finden:

Wenn es Fragen zur Mitgliedschaft gibt, hilft Ihnen die Geschäftsstelle gerne weiter!

Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung 2021

Mitgliederversammlung 2020

Mitgliederversammlung 2019

Mitgliederversammlung 2018

Mitgliederversammlung 2017

Mitgliederversammlung 2016

  • Mitgliederversammlung BLR e.V. am 26.10.2016

Satzung

Informieren Sie sich über die Modalitäten in unserer Vereinssatzung. Hier befindet sich die aktuelle Fassung der Satzung zum Download:

Stand 26.10.2016

Vorstand

Vorstand Bündnis ländlicher Raum im Mühlenkreis

 

Der Vorstand prüft anhand eines Kriterienkatalogs in regelmäßigen Vorstandssitzungen, ob die eingereichten Projektideen den Zielen der regionalen Entwicklungsstrategie entsprechen und beschließt die VITAL.NRW-Förderung. Die endgültige Bewilligung der Projekte erfolgt durch die Bezirksregierung Detmold.

Folgende Bedingungen des Landes-Programms VITAL.NRW müssen bei der Zusammensetzung des Vorstandes beachtet werden:

  • mind. 51 % des LAG-Vorstandes müssen Vertreter Nicht-Öffentlicher-Institutionen sein („Wirtschafts- und Sozialpartner“)
  • mind. 1/3 der Vertreter des LAG-Vorstandes müssen Frauen sein

Weitere Überlegungen bzw. Bedingungen für den LAG-Vorstand:

  • neue Themenfelder/Leitprojekte im Bewerbungskonzept sollten personell im Vorstand vertreten sein
  • Einbinden verschiedener wichtiger strategischer Partner/Organisationen in den Vorstand
  • Vorstandsmitglieder sollten sich in ihren Institutionen aktiv für ländliche Entwicklung einsetzen und eine personelle Kontinuität für den Förderzeitraum (bis 2022/2023) gewährleisten

 Der Vorstand besteht aus 15 Mitgliedern:

 

Funktion/ThemengebietNameBemerkungen

1.

Vorsitzende

Anna Katharina Bölling, Landrätin Kreis Minden-Lübbecke

W, Ö

 2.

Stellv. Vorsitzende

Iris Niermeyer, Vorstand Landfrauenverband Minden-Lübbecke

W, NÖ

 3.

Bürgermeister Altkreis Minden

Dirk Breves, Bürgermeister Stadt Petershagen

M, Ö

 4.

Bürgermeister Altkreis Lübbecke

Marko Steiner, Bürgermeister Stadt Preußisch Oldendorf

M, Ö

 5.

Landwirtschaftskammer NRW

Till Pagels, Geschäftsführer der GS Minden-Lübbecke/Herford

M, Ö

 6.

Handwerksmeister

Karl Kühn, Maler- und Lackierermeister

M, NÖ

 7.

Gleichstellungsbeauftragte/Gender-Interessen

Andrea Kneller, Gleichstellungsbeauftrage Stadt Pr. Oldendorf

W, Ö

8.

Naturschutzverbände

Lothar Meckling, NABU Kreisverband Minden-Lübbecke

M, NÖ

9.

Wohlfahrtsverbände

Thomas Volkening, PariSozial Minden-Lübbecke/Herford

M, NÖ

 10.

Themenbereich „Kein Kind zurücklassen“

Birgit Breder, Familienzentrum Oberbauerschaft

W, NÖ

 11.

Themenbereich „Mobilität“

Achim Overath, Geschäftsführer Minden-Herforder-Verkehrsgesellschaft (mhv)

M, Ö

 12.

Themenbereich "Wissenschaft, Forschung & Wissenstransfer"

Prof. Dr. Ing. Oliver Wetter, FH Bielefeld, Campus Minden

M, Ö

 13.

Themenbereich "Dorfentwicklung & Wohnen"

Timm Lindstedt, Architekt

M, NÖ

 14.

Themenbereich "Kommunikation & Marketing"

Dagmar Selle, Redakteurin / Podcasterin

W, NÖ

 15.

Themenbereich "Kultur & Bildung"

Monika Büntemeyer, Kul-Tür e.V. Rahden

W, NÖ

Abkürzungen bei Bemerkungen:

M = männlich
W = weiblich
Ö = öffentliche Institution
NÖ = nichtöffentliche Institution

Vorstandssitzungen

Sitzungstermine 2021

1. Sitzung: Mo. 1. Februar 2021 - Videokonferenz | Protokoll

2. Sitzung: Mo. 6. Juni 2021 - Co-Working- und Bildungszentrum in Bad Oeynhausen-Rehme | Protokoll

3. Sitzung: Mo. 23. August 2021 - Grünes Zentrum Lübbecke | Protokoll

4. Sitzung: Mo. 27. September 2021 - Ort: Preußenmuseum Minden

5. Sitzung: Mo. 22. November 2021 - Ort: Gemeindehaus Oberbauerschaft (Hüllhorst)

Sitzungstermine 2020

1. Sitzung: Mo. 10. Februar 2020 - Dorfgemeinschaftshaus Hedem | Protokoll

2. Sitzung: Di. 05. Mai 2020 - Videokonferenz | Protokoll

3. Sitzung: Mo. 31. August 2020 - Kreishaus Minden | Protokoll

4. Sitzung: Di. 15. Dezember 2020 - Videokonferenz | Protokoll | Protokoll Wahl Vorsitzende/Stellvertreterin

Sitzungstermine 2019

1. Sitzung: Mo. 25. Februar 2019 - Kreishaus Minden | Protokoll

2. Sitzung: Di. 14. Mai 2019 - Begegungsstätte Stockhausen| Protokoll

3. Sitzung: Do. 05. September 2019 Bürgerhaus Porta Westfalica | Protokoll

4. Sitzung: Di. 19. November 2019 Kreishaus Minden | Protokoll

Sitzungstermine 2018

1. Sitzung: Mo. 26. Februar 2018 - Gestringer Hof Espelkamp | Protokoll

2. Sitzung: Mo. 14. Mai 2018 - Ev. Gemeindehaus Oberbauerschaft | Protokoll

3. Sitzung: Mo. 17. September 2018 - Kreishaus Minden | Protokoll

4. Sitzung: Di. 20. November 2018 - Gemeindezentrum Nettelstedt | Protokoll

Sitzungstermine 2017

1. Sitzung: Do. 23. Feb. 2017 - Kreishaus Minden | Protokoll

2. Sitzung: Mo. 22. Mai 2017 - Begegnungsstätte Wehdem | Protokoll
3. Sitzung: Di. 12. Sept. 2017 - Alte Schule Nammen | Protokoll

4. Sitzung: Mi. 29. Nov. 2017 - Preußenmuseum Minden | Protokoll 

Sitzungstermine 2016

Sitzung: Do. 24.11.2016 - Bahnhof Rahden | Protokoll

Geschäftsstelle | Regionalmanagement

Geschäftsstelle

Regionale Geschäftsstelle Bündnis ländlicher Raum im Mühlenkreis e.V.

Portastr. 13
32423 Minden

0571/807-23140
0571/807-33140
E-Mail

Regionalmanagement

Wichtigste Aufgabe des Regionalmanagements ist die Beratung der Projektträger von der Idee bis zur erfolgreichen Umsetzung. Es unterstützt bei der Ausarbeitung der Projektideen, der Antragsstellung und der Projektabwicklung während des gesamten Förderzeitraumes.
Darüber hinaus unterstützt das Regionalmanagement den Verein und seinen Vorstand bei den vereinsinternen Aktivitäten. Vernetzung und intensiver Austausch mit den anderen Regionen, Teilnahme an Veranstaltungen und Tagungen sowie eine aktive Öffentlichkeitsarbeit gehören ebenso zum Aufgabenspektrum des Regionalmanagements.

Regionalmanagement Bündnis ländlicher Raum im Mühlenkreis e.V.

Portastr. 13
32423 Minden

0571/807-23131
0571/807-33131
E-Mail

Die Mitarbeiter stehen den Mitgliedern und sonstigen Interessierten bei Fragen zum Verein sowie grundsätzlich mit Informationen zur Entwicklung des ländlichen Raums zur Verfügung. Aufgabenschwerpunkte sind

  • die Entwicklung von Projekten und Maßnahmen sowie die Vernetzung und Koordination regionaler Akteure im Rahmen der Umsetzung der lokalen Entwicklungsstrategie (LES)

  • die Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen für eine nachhaltige und zukunftsorientierte Entwicklung des ländlichen Raums

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Handlungsfelder
Geförderte Kleinprojekte
Querschnittsziele